300 Jahre Herrnhut.

Wir danken den Freunden und Förderern

Wir sind sehr dankbar für die große Unterstützung! Mit Ihren Spenden, durch Ihre Mitgliedschaft und durch Ihr Gebet helfen Sie uns, den Herrnhuter Kirchensaal mit seiner Orgel zu sanieren. Sie geben uns Mut und Vertrauen, dass wir im Jahr 2022 mit Ihnen das 300jährige Jubiläum Herrnhuts im erneuerten Kirchensaal feiern können.

Die Freunde und Förderer, die bisher ihr Einverständnis zur Veröffentlichung ihres Namens erteilt haben, finden Sie hier: Wir-danken-den-Freunden-und-Förderern.pdf

Werden Sie Fußboden-Pate!

Für den neuen Fußboden im Kirchensaal werden 550 qm Weißtannen-Dielung benötigt. Ein Förderbescheid liegt hierfür vor. Für den erforderlichen Eigenanteil der Gemeinde, laden wir ein, Fußboden-Pate für 1 qm à 40 Euro zu werden. Die Spender werden auf einer „Paten-Liste“ veröffentlicht, erhalten eine Patenschaft-Urkunde und eine Zuwendungsbescheinigung.

Ein Formular und nähere Informationen erhalten Sie hier: Fußboden-Patenschaften-Weihnachten-2019

Spendeninformationen

Logo des Herrnhuter Kirchensaals

Für weitere Informationen

Freunde und Förderer
des Herrnhuter Kirchensaals e.V.
Zinzendorfplatz 4, 02747 Herrnhut
Angelika Doliv, Tel. 035873 33475
Info@kirchensaal-herrnhut.de

Spendenkonto

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
IBAN: DE 84 8505 0100 0232 0292 88
BIC: WELADED1GRL
Sie erhalten umgehend eine Zuwendungsbestätigung zugeschickt.

Die Herrnhuter Brüdergmeine ist eine evangelische Kirche mit weltweiter Ausstrahlung die in mehr als 35 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten ist. „Wir sind eine ökumenisch offene Kirche. Unseren christlichen Glauben leben wir in vielen Bereichen: Gemeinden, Schulen, Kindergärten, Altenheimen und Wirtschaftsunternehmen – und das in weltweiter Gemeinschaft.“ Die weltweit verbreiteten Herrnhuter Losungen und die Herrnhuter Sterne haben in der Brüdergemeine ihren Ursprung.